Martini Kirchengemeinde | Corona-Infos


Aktuelle Martini-Corona-Regeln


Für die Gottesdienste in der Stephanuskirche wird in Übereinstimmung mit den Empfehlungen der Landeskirche bis auf Weiters die 3G-Regel angewendet; d.h. nur vollständig geimpfte und genesene Personen, sowie Personen, die einen Test (nicht älter als 24 Std.) vorlegen, werden eingelassen; Vorschulkinder und Schüler*innen benötigen keinen Nachweis. Der Zugang wird kontrolliert: bitte Nachweis bereithalten.


Für Wege in Kirche und Gemeindehaus gilt für alle Maskenpflicht (FFP2 oder med. Maske), ebenso unbedingt beim Singen. An festen Sitzplätzen kann bei ausreichend Abstand die Maske abgenommen werden, es wird jedoch empfohlen, sie durchgängig zu tragen.


Für das Kirchcafé gilt die 2G-Regel. Hier haben nur vollständig geimpfte und genesene Personen mit entsprechendem Nachweis Zutritt. Hier werden ergänzend Luftfilteranlagen aufgestellt.


Für alle anderen Veranstaltungen in Kirche und Gemeindehaus gilt die 2G-Regel.


Die persönliche Kontaktaufnahme zum Gemeindebüro ist für alle Personen (mit entsprechendem Abstand und Maske) möglich, jedoch sind die reduzierten Öffnungszeiten zu beachten:
Dienstag und Freitag von 9-12 Uhr und Donnerstag von 15-18 Uhr. Allerdings kann jederzeit telefonisch oder per Mail eine Nachricht hinterlassen werden (Tel.: 0521 – 14 04 97; martini@kirche-bielefeld.de ).

Die „Offene Tür“ (OT) wird leider vorübergehend geschlossen.


[Presbyterium, 24.11.2021]

Neue Infektionsschutz- und Hygieneregeln

Unsere Online Angebote finden Sie hier, auf unserem Instagram-Kanal und auf dem Youtube Kanal des Kirchenkreises Bielefeld.