Martini-Kirchengemeinde | Interviews von Konfirmand*innen


Unsere Konfirmand*innen haben an diesem Wochenende zum Thema Gemeinde und Ehrenamt verschiedene ehrenamtliche Menschen aus der Gemeinde interviewt. Hier ein paar Impressionen von den Interviews.

Silas Ramminger


Das Interview mit Silas:

Silas ist seit 2016/17 ehrenamtlich in der Martinigemeinde tätig. Dort hilft er beim Kindergottesdienst und bei der Konfirmandenarbeit und manchmal bei grösseren Veranstaltungen auch in der Küche. Er ist zu dieser Arbeit gekommen, da er bei den Konfifahrten dabei sein wollte. Für ihn zeichnet sich die Martinigemeinde dadurch aus, dass die Konfirmandenarbeit sehr offen ist und er selbst dort konfirmiert wurde, wenn er sich nicht bei Martini engagieren würde, dann würde er zu den anderen örtlichen Gemeinden gehen oder in einen Verein. Sein persönlicher Gewinn davon ist der Spaß bei der Arbeit mit Menschen. Ihm ist es dabei noch nicht passiert, dass er unmotiviert zu der Arbeit gegangen ist, aber wenn dies mal der Fall wäre, dann würde er Schokowürfel essen am liebsten mit Créme-Brûlée-Füllung.

  • Oliver Koch

    Bernward und Esther Wolf

    Christiane Daub und Manfred Schöler

    Lotti und Horst Kellner

    Barbara Limberg – 1

    Barbara Limberg – 2